CHINA - Verzögerung bei den Bearbeitungszeiten
09.02.2024, 14:25 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen chinesischen Feiertage und einer Serverumstellung am chinesischen Konsulat kommt es bis einschließlich 21.02.2024 zu leichten Verzögerung in der Bearbeitung der Anträge.

Bitte beachten Sie folgende Bearbeitungszeiten:

Einreichung am 16.02.

Urgentbearbeitung -> fertig am 22.02.

Expressbearbeitung -> fertig am 23.02.

Normalbearbeitung -> fertig am 26.02.

 

Einreichung am 19.02.

Urgentbearbeitung -> fertig am 22.02.

Expressbearbeitung -> fertig am 23.02.

Normalbearbeitung -> fertig am 26.02.

 

Einreichung am 20.02.

Urgentbearbeitung -> fertig am 23.02.

Expressbearbeitung -> fertig am 26.02.

Normalbearbeitung -> fertig am 27.02.

Einreichung am 21.02.

Urgentbearbeitung -> fertig am 23.02.

Expressbearbeitung -> fertig am 26.02.

Normalbearbeitung -> fertig am 27.02.

 

Einreichung am 27.02., 28.02., 29.02.:

Urgentbearbeitung à fertig am 04.03.

Expressbearbeitung à fertig am 05.03.

Normalbearbeitung à fertig am 06.03.

 

Einreichung am 01.03.:

Urgentbearbeitung à fertig am 05.03.

Expressbearbeitung à fertig am 06.03.

Normalbearbeitung à fertig am 07.03.

 

Danke und freundliche Grüße

Ihr ÖVKG Team

Schließtage der Botschaft Vietnam-Februar 2024
29.01.2024, 00:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Botschaft Viet Nam in Wien wird geschlossen von 8. bis 14. Februar 2024 aus Anlass des traditionellen Neujahrsfestes: danh_sach_nhung_ngay_nghi_le_cua_viet_nam_va_ao_nam_2023_2024_va_2025.pdf (vietnamembassy.at)

Während dieses Zeitraums findet der konsularische Dienst nicht statt, auch nicht für Notfälle.

Die Bearbeitungsdauer für die Anträge, die am 5. und 7. Februar 2024 eingereicht werden, ändert sich wie folgt :

(i) Visa-Anträge ohne Approval-Letter: abholfertig am 21. Februar 2024.

(ii) Visa-Anträge mit Apporval-Letter: Same-Day-Bearbeitung.

(iii) Legalisierung der Dokumente: Same-Day-Bearbeitung.

Ab Montag dem 19. Februar 2024 wird der Botschaftsbetrieb regulär wieder aufgenommen.

Ihr ÖVKG Team

Neue Preise ab 1.2.2024
24.01.2024, 00:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

An dieser Stelle möchten wir uns vielmals für Ihre langjährige Treue bedanken.

Es ist uns eine Freude, Ihnen als verlässlicher und kompetenter Partner im Bereich der konsularischen Dienstleistungen zur Seite stehen zu dürfen.

Unsere kontinuierliches Bestreben ist es, Ihnen ein schnelles und qualitativ hochwertiges Service zu bieten. Die sich ständig verändernden Anforderungen bei Botschaften und die neuen Vorschriften im Bereich der EU-Meldungen, A1-Bescheinigungen, Immigration, etc. betrachten wir als Herausforderung, der wir mit neuen Dienstleistungen und modernster Technologie begegnen.

In den vergangenen Jahren konnten wir trotz gestiegener Anforderungen immer wieder darauf verzichten, pauschale Preiserhöhungen an unsere Kunden weiterzugeben. Leider sehen wir uns in diesem Jahr mit erheblichen Kostensteigerungen konfrontiert, darunter massiv gestiegene Personalkosten für qualifizierte Mitarbeiter, Mietkosten, IT-Ausgaben und Kosten von Drittdienstleistern. Diese lassen sich nicht länger durch Einsparungen kompensieren, daher sehen wir uns gezwungen, unsere Preise anzupassen.

Mit Wirkung zum 1. Februar 2024 werden wir eine Preisänderung vornehmen. Bitte beachten Sie, dass die Preise für EU-Meldungen vorerst unverändert bleiben.

Kunden mit größerem Volumen bieten wir gerne Sonderkonditionen an.

Preislisten erhalten Sie gerne per Mail auf Anfrage unter karin.mogy@oevkg.at

Es ist uns ein Anliegen, auch weiterhin als starker und verlässlicher Partner an Ihrer Seite zu stehen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese notwendige Anpassung und freuen uns darauf, Ihnen auch zukünftig hochwertige Dienstleistungen bieten zu können.

Für Fragen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir bitten Sie, diese Mitteilung intern zu kommunizieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Karin Mogy

Vertriebsleiterin/ Prokuristin

ÖVKG Visa und Konsular Gesellschaft mbH

Wohllebengasse 12-14/5.Stock/Top5.3

1040 Wien

T: +43 1/361 55 20 10

E: karin.mogy@oevkg.at

Chinesisches Neujahr- Schließtage der chinesischen Botschaft in Wien
18.01.2024, 00:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass von 08.02.-18.02. das chinesische Frühlingsfest und am 10.02. das chinesische Neujahr gefeiert wird.

Die chinesische Botschaft in Wien hat am 12.2.2024 sowie 13.2.2024 geschlossen.

Bitte rechnen Sie in dieser Zeit mit mit längeren Bearbeitungszeiten bzw. damit, dass tageweise KEIN EXPRESS oder URGENT Service angeboten wird.

Ihr ÖVKG Tem

Kenia: eTA ersetzt Visum
05.01.2024, 00:00 Uhr

Kenia hat die Visumspflicht abgeschafft. Stattdessen müssen Reisende für Reisen ab dem 05.01.2024 vor der Reise eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) beantragen.

Kenianische Staatsbürger und Staatsangehörige der EAC-Partnerstaaten sind von der eTA befreit.

Alle anderen Besucher, einschließlich Kleinkinder und Kinder, die in die Republik Kenia reisen wollen, müssen vor Reiseantritt eine genehmigte elektronische Reisegenehmigung (eTA) vorweisen.

Die Bearbeitungszeit hängt von der Art der eTA und der Staatsangehörigkeit der Reisenden ab. Die Standardbearbeitungszeit beträgt mind. drei Arbeitstage.

Abhängig vom Reisezweck werden unterschiedliche Unterlagen gefordert.

Für Fragen stehen Ihnen die ÖVKG Konsular Berater gerne zur Verfügung.

Ihr ÖVKG Team